Wochenrückblick KW34/17 des „Radsport im TuS“

Dank unserem Gastfahrer und der resultierenden Motivation der Anderen wurde es ein schneller Abend. Mal die Strecke andersherum fahren; sogar Chris kannte sich nicht mehr aus. Das Tempo führte dann zu einer Extraschleife über Holzweiler, obwohl einige in Katzem schon abbiegen wollten (der Arm war schon draußen). Die fast 60er Runde brachte einen starken Schnitt. Wir hatten das isotonische Getränk verdient.

Kommentar verfassen