Wochenrückblick KW33 des „Radsport im TuS“

Wieder aus dem Urlaub zurück, ging es nach der erfolgreichen MTB-Urlaubsvertretung wieder auf die Straße. Und als ob Theo es geahnt hätte, haben wir ihn zwischen Kückhoven und Wockerath „aufgegabelt“ Für die ungeplante Strecke hat alles gut geklappt; die Streckenlänge war dann auch wie angekündigt fast 60 km. Die Besetzung mit anfänglich 7, dann 6 Fahrern ziemlich ordentlich. Alle waren sich einig nicht übermäßig schnell zu fahren – es gab keine Ausreißer. Kurzfristig wurde dann doch noch Tante Lucie eingebaut. Erinnerung an Uwe: Luftdruck prüfen und Kette schmieren! LINK zur…

Read More

Wochenrückblick KW25 des „Radsport im TuS“

An dieser Stelle der Wochenrückblick des „Radsport im TuS“. Nachdem man feststellen muss, dass die Tourenfahrergruppe (wenigstens offiziell) zerfallen scheint, haben wir bei den Rennradfahrern einen starken Zugang. Markus (Frauerath) wurde vom Bernard mitgebracht und hat sich gestern mit einer Topleistung eingeführt. Fast schon nach dem Motto: Nächste Woche wird Vorne gefahren! So waren wir 5 Fahrer. Die Tourdaten: 60km in 2 Std. – Schnitt klar? Die Strecke war anfangs etwas holprig (Roubaix läßt grüßen) in der zweiten Hälfte lief es rund und glatt. Das anschließende ISO-Bier hatten wir uns…

Read More

RTF 2016 des ERC Erkelenz

Wir haben uns von Kückhoven aus mit 4 Fahrern zum Start aufgemacht. In Erkelenz wurden wir noch verstärkt, sodaß wir mit 5 Fahrern um kurz nach halb 9:00 gestartet sind. Es ging teils auf die 75er und 105er Strecke, wobei wir bis zur Streckenteilung ca. 55 km gemeinsam zurückgelegt haben. Danach kann ich nur von der 105er berichten, bei der sich eine Dreiergruppe aus Nr. 209, Uwe und mir bildete. Bei einer abwechslungsreichen Tour sind wir größtenteils allein aber auch mit wechselnden, auch größeren Gruppen gefahren.  Schnitt gemittelt 30 km/h…

Read More

Wochenrückblick KW20 des „Radsport im TuS“

In der Woche 20 waren wieder 6 Renner am Start; die Abordnung aus Malle war auch wieder dabei. Und gut trainiert dazu! Das Wetter ließ nichts Gutes erahnen. In der ersten Stunde ging es noch gut, sodass wir den Platten von Bernhard noch trocken flicken konnten. In der Folge kamen die ersten tropfen, während Uwe sich einige Male umsehen musste, wo denn die anderen bleiben. Dann kam doch noch der richtige Regen erst von unten und dann auch noch von Oben. Der Schnitt war trotzdem ziemlich hoch. ===>>        LINK zur…

Read More

Wochenrückblick KW19 des „Radsport im TuS“

In der Woche 19 waren stattliche 8 Renner am Start; zusätzlich war eine Abordnung in Malle unterwegs. Leider war von der Tourengruppe niemand zu sehen. Bei herrlichem Wetter ging es (der Einfachkeit halber und auf besonderem Wunsch)Richtung Vollrather Höhe. Bei der Bergwertung lag das „Balletjestroi“ an dritter Stelle. Beim zweiten Anstieg sogar auf Platz zwei. Mit Windunterstützung ging es über die Landstraße nach Hause. Bei der eingebauten  Extraschleife musste jedoch das „balletjestroi“ die Segel streichen. Der Schnitt von 29,7 km/h spricht für sich. ===>>        LINK zur Tour

Read More

Wochenrückblick KW18 des „Radsport im TuS“

In dieser Woche haben sich am Mittwoch „nur“ 4 Mitfahrer pünktlich an der MZH eingefunden. Leider war von der Tourengruppe niemand zu sehen – ob dies die ersten Auflösungserscheinungen sind muss noch geklärt werden. Bei herrlichem Wetter ging es Richtung Süden in die Jülicher Börde. Rund um Jülich und am Hambacher Fost wieder zurück. Einzelattaken gab es wegen der kleinen Gruppe nicht. Eine unspektakulere Runde , die jedoch auch schon so weh tun kann.     ===>>        LINK zur Tour

Read More

Wochenrückblick KW16 des „Radsport im TuS“

Am letzten Mittwoch haben sich erfreulicherweise wieder 12 Mitfahrer pünktlich an der MZH eingefunden. Die beiden Tourenfahrer machten sich dann allein auf den Weg. Inzwischen ist der Trainingsstand so gut, dass Halbetappen die Renner nicht auslasten würden. Bei herrlichem Wetter, jedoch recht strammen und kühlen Wind aus Nort-Ost, ging es auf den Weg „Rund um Mönchengladbach“. Die etwas verwinkelte Strecke ließ sich verkehrstechnisch recht gut fahren. Kurvenfahren war angesagt – geradeaus fahren kann jeder. Jedoch im Berech der Stadt MG ist die Wegstrecke recht oft ziemlich holprig – jedoch kein…

Read More